Tonga – Südsee Insel vom Feinsten

Tonga liegt zwischen Fidschi und den Cook Inseln im Südpazifik und ist das letzte Königreich Polynesiens. Tonga besteht aus 176 Inseln und drei Inselgruppen, die nicht alle bewohnt sind. Tonga wird auch als Freundschaftsinsel bezeichnet. Die Hauptinsel ist Tongapatu mit ihrer Hauptstadt Nukualofa. Die nördliche Inselgruppe Vauvau besteht aus zahlreichen kleineren und größeren grünen Inseln. Ein wahres Paradies für Taucher. Beste Reisezeit dorthin ist zwischen Juli und November. Die Inselgruppe Haapai hat viele wunderschöne weiße Sandstrände und smaragdfarbende Lagunen. Die Inseln sind nicht von Touristen überlaufen, daher ist eine Reise dorthin sehr entspannt. Allerdings ist die Reise dorthin auch nicht ganz einfach und zeitaufwendig. Mit dem Flugzeug geht es von der Schweiz aus beispielsweise nach Amerika, Australien oder Neuseeland und von dort aus nach Archipel. Der internationale Flughafen liegt in der Hauptstadt Nukualofa. Von der Schweiz bis zu den Tongainseln sind es ca. 17.000 km Luftlinie und ein Flug dauert in der Regel zwischen 19 und 22 Stunden.

tonga reisen

Postkarten Idylle pur

Die Einwohner auf Tonga werden Tongaer genannt und die Landessprachen sind die Tongaisch und Englisch. Auf Tonga fliegen Flughunde bei Dämmerung durch die Gegend. Die Flughunde sind Pflanzenesser. Die beste Reisezeit zu den Tonga Inseln liegt zwischen Mai und Oktober. Die traditionelle tongaische Küche bietet frischen Fisch und Meeresfrüchte. Auch Kokosnüsse und Süßkartoffeln werden hier angeboten. Ein typisches Gericht nennt sich Lu Pulu und besteht aus Fleisch in Taroblätter gewickelt, welches im Erdofen gegart wird. Badesachen werden nur an den Stränden gern gesehen, ansonsten sollten diese nicht getragen werden. Beliebte Souvenirs aus Tonga sind Tapa und Schmuck aus Perlen oder Perlmutt. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Tonga gehört der Mount Talau National Park mit seinen seltenen Pflanzen und schönen Regenwald. Auch Reptilien und unterschiedliche Vogelarten sind hier zu finden. Auch der historische Königspalast ist sehenswert. Der hölzerne Bau wurde fertig aus Neuseeland geliefert.

Auf Tongatapu können von Juni bis September Wale beobachtet werden und ein wunderbares Korallenriff nördlich der Hauptinsel ist ein tolles Erlebnis für Taucher.
Die einzige Eisenbahnlinie auf Tonga nennt sich Railway Road und ist ebenfalls eine Touristen Attraktion. Die tongaische Währung heißt Paanga. Die Preise auf Tonga sind teilweise viel zu hoch. Dies hängt mit vielen importierten Waren zusammen. Unterkünfte allerdings liegen auf den meisten Tonga Inseln in einem guten Preisniveau.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *